Skip to main content
main-content

12.10.2017 | Akutes Koronarsyndrom | Nachrichten

Herzkatheter

Nitroglyzerin-Prophylaxe bei transradialem Zugang unnötig?

Autor:
Dr. Dagmar Kraus
Gefäßspasmen können beim transradialen Zugang eine Herzkatheteruntersuchung erschweren. Die prophylaktische Nitroglyzerin-Gabe soll das verhindern und das Prozedere für Untersucher und Patient erleichtern. 

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.