Skip to main content
main-content

17.04.2017 | Akutes Koronorasyndrom | Nachrichten

KHK, Herzinfarkt oder Schlaganfall

Unklarer Brustschmerz = langfristig erhöhtes Herz-Kreislauf-Risiko?

Autor:
Dr. Elke Oberhofer
Die Diagnose „unklarer Brustschmerz“ weist möglicherweise auf ein langfristig erhöhtes Herz-Kreislauf-Risiko hin. Das legt eine britische Kohortenstudie nahe, in der die Betroffenen in den Folgejahren überdurchschnittlich häufig Ereignisse wie KHK, Herzinfarkt oder Schlaganfall erlitten.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unsere kostenlosen Newsletter Update Neurologie und Psychiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.