Skip to main content
main-content

04.05.2017 | Akutes Koronarsyndrom | Nachrichten

Urintest

Melatoninspiegel verrät Herzinfarktrisiko

Autor:
Dr. Beate Schumacher
Wer nachts wenig Melatonin produziert, hat offenbar ein erhöhtes Risiko, einen Herzinfarkt zu erleiden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.