Skip to main content
main-content

07.02.2018 | FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN | Ausgabe 2/2018

MMW - Fortschritte der Medizin 2/2018

Alkohol lässt die Fremdsprache rollen

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 2/2018
Autor:
Dr. med. P. Stiefelhagen
Allgemein geht man davon aus, dass Alkohol die Sprachkompetenz eher ungünstig beeinflusst. Kleine Mengen scheinen aber die Aussprache einer Fremdsprache — des Holländischen — zu verbessern

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2018

MMW - Fortschritte der Medizin 2/2018 Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Aufklärungsbögen von Kinderhand

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Dr. Google schlägt Dr. Siri in Sexualkunde

AUS DER PRAXIS VON HAUSARZT ZU HAUSARZT

Bürgerversicherung kommt nicht — oder etwa doch?

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise