Skip to main content
main-content

30.04.2016 | praxis | Ausgabe 5/2016

Der gangbare Weg — Ergänzungsleistungen in der Füllungstherapie
Der Freie Zahnarzt 5/2016

All inclusive: „Das zahlt alles meine Kasse“

Zeitschrift:
Der Freie Zahnarzt > Ausgabe 5/2016
Autor:
Dr. Christian Öttl
In jeder Praxis hat es sicher schon einmal die Situation gegeben, dass ein Patient jede Leistung als Kassenleistung betrachtet. Dies ist nicht ungewöhnlich, denn entweder ist der Patient dann seiner Ansicht nach bei einer „sehr guten gesetzlichen Krankenkasse versichert“, oder er zahlt an die Versicherung so viel Beitrag, dass die Leistung „sicher drin sein muss“. Oder er ist schon so lange bei dieser Kasse, dass die „ ganz sicher zahlt“. Dass dem so nicht ist, ist dem Patienten oft nur zeitraubend und umständlich erklärbar. Was aber ist nun eine Kassenleistung und was nicht?

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2016

Der Freie Zahnarzt 5/2016 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise