Skip to main content

Allergo Journal

Ausgabe 3/2019

Inhalt (28 Artikel)

Editorial

Kalt erwischt!

Reizender Schleim

Christine Starostzik

Dyspnoe Mini-Review

Tampicofaser-Bystander-Exposition als Auslöser von beruflichem Asthma in einer Bürstenfabrik

Monika Raulf, Ingrid Sander, Thomas Brüning, Silke König

Entwicklung der subkutanen Allergen-Immuntherapie (Teil 1): von den Anfängen zu immunologisch orientierten Therapiekonzepten

Ludger Klimek, Randolf Brehler, Eckard Hamelmann, Matthias Kopp, Johannes Ring, Regina Treudler, Thilo Jakob, Margitta Worm, Oliver Pfaar

Allergologie aktuell

Asthmatherapie bei Kindern — Inhalationssysteme

Wolfgang Kamin

Luftschadstoffe AeDA/DGAKI informieren

Allergien und Umwelteinflüsse

Jeroen Buters, Heidrund Behrendt, Monika Raulf

AeDA/DGAKI informieren

Hochkarätige Wissenschaft geboten

Julia Pickert, Hendrik Beckert, Sebastian Seurig

AeDA/DGAKI informieren

ADF/ECARF Award 2019

red

AeDA/DGAKI informieren

Professor Thomas Werfel wird 60 Jahre jung

Ludger Klimek

Neu im Fachgebiet HNO

Medizinische Inhalte auf TikTok lassen zu wünschen übrig

11.07.2024 Akute Otitis media Nachrichten

TikTok-Videos mit medizinischen Themen stammen häufig von Influencerinnen und Influencern ohne medizinischen Hintergrund, wie am Beispiel für akute Otitis media bei Kindern belegt werden konnte.

Bessere Heilung von Trommelfellperforationen mit Ofloxacin

11.07.2024 Trommelfellverletzungen Nachrichten

Der Verschluss von traumatischen Trommelfellperforationen kann laut einer Metaanalyse durch topisches Ofloxacin unterstützt werden. Offen bleibt, ob es wirklich am Antibiotikum liegt.

Weitere Studie stützt Sicherheit von mRNA-Vakzinen in der Schwangerschaft

11.07.2024 COVID-19-Impfung Nachrichten

In einer großen US-Kohortenstudie war das Risiko für ausgewählte schwere Fehlbildungen bei lebendgeborenen Kindern insgesamt nicht statistisch signifikant erhöht, wenn ihre Mütter im ersten Trimester gegen COVID-19 geimpft worden waren.

Schläge auf den Rücken sind die beste Erste Hilfe

11.07.2024 Techniken in der Notfallmedizin Nachrichten

Bei der Aspiration eines Fremdkörpers mit Verschluss der Atemwege ist rasche Hilfe erforderlich. Doch welche Methode verspricht den meisten Erfolg? Eine Studie aus Kanada hat drei Techniken miteinander verglichen.

Update HNO

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.