Skip to main content
main-content

Allgemeinmedizin - alle Video-Beiträge

16.11.2018 | DGN-Kongress 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Kopfschmerzen verhindern

Sind CGRP-Antikörper das Allheilmittel für Migräne?

Seit 2. November ist mit Erenumab der erste monoklonale Antikörper zur prophylaktischen Behandlung der Migräne in den deutschen Apotheken erhältlich. Im Interview erklärt Prof. Hans-Christoph Diener, wann – und wann nicht – die CGRP-Antikörper eingesetzt werden können und was man von ihnen erwarten kann.

11.10.2018 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

In der Kinderarztpraxis

Fremdkörperingestion: Richtig retten, bis das Notfallteam kommt

Ein Kind mit Verdacht auf Fremdkörperingestion kommt in die Praxis. Wie gehen Sie vor? Dr. Thomas Hoppen verdeutlicht, wann Esmarch-Handgriff, Rückenschläge und Thoraxkompression zum Einsatz kommen – und wann es Zeit ist, das Kind in die Klinik zu überweisen.

10.10.2018 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Auf das Eisen kommt's an

„Risikogruppen bei vegetarischer Ernährung im Auge behalten“

Bei vegetarischer Kinderernährung ist die Eisenzufuhr der Knackpunkt. Welche Risikogruppen besonders im Auge zu behalten sind und ob "das Glas Milch am Morgen" für die Versorgung mit tierischen Produkten reicht, haben wir Prof. Mathilde Kersting gefragt.

05.10.2018 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018 | Interview | Onlineartikel

Zöliakie

Die Vor- und Nachteile der glutenfreien Diät

Um Therapieadhärenz und -akzeptanz der glutenfreien Diät zu erhöhen, sei eines ganz entscheidend, so Prof. Dr. Klaus-Peter Zimmer: Die Kinder loben, wenn es gut läuft! Ein Interview über die Behandlung der Zöliakie heute und morgen.

04.10.2018 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Erste Hilfe bei Verbrennung & Verbrühung

Bananenschale auf Brandwunde? Keine gute Idee!

Die Panik ist groß, wenn ein Kind sich verbrannt oder verbrüht hat. In der Absicht zu helfen, verschlimmern ersthelfende Eltern die Situation häufig noch. Welche Fehler gemacht werden und wie Ersthelfer dagegen richtig reagieren: Ein Interview mit Dr. Thomas Hoppen.

03.10.2018 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Vegetarisch & vegan ernährte Kinder richtig betreuen

"Keine Labordiagnostik ohne Ernährungsanamnese"

Vor übereifrig eingesetzter Labordiagnostik bei restriktiv ernährten Kindern warnt Prof. Dr. Mathilde Kersting: An erster Stelle komme die Ernährungsanamnese – auch, um drohende Mangelerscheinungen von vorn herein zu verhindern. Ein Leitfaden für die Vorsorgeuntersuchung.

02.10.2018 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Von Familienscreening bis Biopsie

Diagnose der Zöliakie verbessern

Diagnostiziert ist nur "die Spitze des Eisberges" bei Zöliakie – und das ist ein Problem: Welche Langzeitfolgen bei Nicht-Behandlung drohen und wie sich die Diagnose verbessern ließe, erläutert Prof. Dr. Klaus-Peter Zimmer im Video-Interview.

30.09.2018 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Gerüstet für den Notfall in der Praxis

"Kein Kinderarzt braucht 10 Ampullen Adrenalin"

Dass Notfälle in der Kinderarztpraxis vergleichsweise selten vorkommen, hat auch seinen Nachteil: Die Übung fehlt! Umso wichtiger ist die Vorbereitung für den Ernstfall. Im Interview gibt Dr. Thomas Hoppen einen Leitfaden an die Hand.

29.09.2018 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Geht nur mit intensiver Beratung!

Vegane Ernährung ab dem ersten Löffel Beikost?

Insbesondere bei Babys kann eine rein vegane Kost kritisch werden. Welche Lebensmittel auswählen? Was supplementieren? Im Interview macht Sie Prof. Dr. Mathilde Kersting fit für die Beratung der Eltern in der Kinderarztpraxis.

28.09.2018 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Mehr als nur ein Trend

Was steckt hinter der „Nicht-Zöliakie-Glutensensitivität“?

Ob die Nicht-Zöliakie-Glutensensitivität mehr als eine Modeerscheinung ist, haben wir Prof. Dr. Klaus-Peter Zimmer gefragt. Der Experte gibt Empfehlungen für das Vorgehen bei Verdacht auf dieses neue Krankheitsbild.

27.09.2018 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Vegane & vegetarische Kost

Sind Sojaprodukte für Kinder unbedenklich?

Was unterscheidet tierisches von pflanzlichem Protein? Sind Sojaprodukte und Fleischersatz für Kinder unbedenklich? Ernährungswissenschaftlerin Prof. Dr. Mathilde Kersting gibt Antworten.

26.09.2018 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Stellungnahme zusammengefasst

Die 3 wichtigsten Statements zu vegetarischen Kostformen im Kindesalter

Vegetarisch oder vegan fürs Kind? Die Ernährungskommission der DGKJ hat in einem Konsensuspapier Stellung genommen – und Mitautorin Prof. Dr. Mathilde Kerstin fasst die drei wichtigsten Aussagen zusammen.

26.09.2018 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Eltern richtig aufklären

Prävention von Kinderunfällen: "Man muss immer wieder hellwach sein"

Vermeidbare Kinderunfälle gibt es viele, wie Dr. Thomas Hoppen an Beispielen aus Klinik, Praxis und Privatleben verdeutlicht. Die richtige Aufklärung ist gefragt – worauf kommt es an und wer muss mit ins Boot?

24.09.2018 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Fehler unter Zeitdruck

Kinderarztpraxis: Was in Notfällen häufig schief läuft

Welche Fehler werden in Notfallsituationen in der Kinderarztpraxis häufig gemacht? Dr. Thomas Hoppen spricht über Equipmentprobleme und Medikamentenverwechslungen.

19.09.2018 | Koronare Herzerkrankung | Video-Artikel | Onlineartikel

ESC Kongress 2018

Neue Sekundärprävention für Gefäß-Patienten

Bei stabiler KHK und PAVK wurde in der COMPASS-Studie die Kombination aus niedrig dosiertem Rivaroxaban und ASS erfolgreich getestet. Nun ist die Zulassung erfolgt. Prof. Christoph Bode, Universitäts-Herzmedizin in Freiburg, erläutert, welche Patienten besonders profitieren.

Autor:
Dr. med. Dirk Einecke

17.09.2018 | ESC 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

ESC Kongress 2018

Neue ESC-Leitlinien zur myokardialen Revaskularisation

Bypass oder Katheter, Katheter über welchen Zugang, und wann welche antithrombotische Therapie? Prof. Heribert Schunkert vom Deutschen Herzzentrum München kommentiert die neuen ESC-Leitlinien zur myokardialen Revaskularisation.

07.09.2018 | ESC 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

ESC Kongress 2018

Profitieren Diabetiker von ASS oder Omega-3-Fettsäuren?

ASS und Omega-3-Fettsäuren in Primärprävention standen in den großen Interventionsstudien ASCEND und ARRIVE auf dem Prüfstand. Prof. Klaus Parhofer, Universitätsklinik Großhadern in München, kommentiert die Ergebnisse.

Autor:
Dr. med. Dirk Einecke

07.09.2018 | ESC 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

ESC Kongress 2018

Neue ESC-Leitlinien Hypertonie vorgestellt

Im Gegensatz zu den USA definiert Europa Bluthochdruck weiterhin als RR < 140/90 mmHg. Aber die Kombinationstherapie wurde deutlich aufgewertet. Die wichtigsten Neuerungen erläutert Prof. Michael Böhm, Universität Homburg.

Autor:
Dr. med. Dirk Einecke

11.07.2018 | Humane Papillomaviren | Video-Artikel | Onlineartikel

Aktuelle Aspekte zur HPV-Impfung

"Die Impfung von Jungen kommt 10 Jahre zu spät!"

Einige Ärzte sind einfach nur schlecht informiert und wissen nicht, wie wirksam die HPV-Impfung ist, fasst Prof. Harald zur Hausen einen der Gründe für die schlechten Durchimpfungsraten in Deutschland im Interview auf der 68. Lindauer Nobelpreisträgertagung zusammen. 

Autoren:
Viktoria Ganß, Dr. med Erik Heintz

19.06.2018 | DGIM 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Harnwegsinfekte

Phytotherapeutika bei unkomplizierten HWI

Harnwegsinfektionen gehören zu den häufigsten bakteriellen Entzündungen in der ärztlichen Praxis. Welche Optionen die Naturheilkunde den Betroffenen bietet, wann der Zeitpunkt für Antibiotika gekommen ist und wie man HWI vorbeugen kann, fasst Prof. Dr. Karin Kraft im Video-Interview zusammen.

Letzte Tweets

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2018 | Buch

Repetitorium Geriatrie

Geriatrische Grundversorgung - Zusatz-Weiterbildung Geriatrie - Schwerpunktbezeichnung Geriatrie

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“ , der Schwerpunktbezeichnung „Geriatrie“ sowie der strukturierten curricularen Fortbildung „Geriatrische Grundversorgung“ und wendet …

Herausgeber:
Dr. Rainer Neubart

2012 | Buch

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin

Klinik Diagnose Therapie

Patienten mit Hautkrankheiten machen einen großen Anteil der Patienten in der Allgemeinarztpraxis aus. Prägnante Texte und zahlreiche Abbildungen zu Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie helfen, die häufigsten dermatologischen Probleme zu lösen.

Autor:
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise