Skip to main content
main-content

16.09.2016 | Allgemeinmedizin | Lead story | Onlineartikel

Vergebliche Verordnungen

Fast jedes fünfte Medikament wird nicht korrekt eingenommen

Autor:
Dr. Robert Bublak
Wenn ein Arzt eine Verordnung für wichtig hält, heißt das noch lange nicht, dass der Patient diese Meinung teilt – und erst recht nicht, dass er das verordnete Mittel einnimmt.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten Jetzt einloggen oder neu registrieren