Skip to main content
main-content

Update Allgemeinmedizin vom 04.10.2017

Update Allgemeinmedizin vom 04.10.2017

28.08.2017 | Diabetologische Notfälle | Schwerpunkt: Notfälle in der Endokrinologie/Diabetologie | Ausgabe 10/2017

Diabetologische Notfälle: Unter Zeitdruck richtig handeln

Hypoglykämie, ketoazidotisches und hyperglykämisches Koma

Potenziell lebensbedrohliche Komplikationen eines Diabetes mellitus und seiner Behandlung sind Hypoglykämie, diabetische Ketoazidose und hyperglykämische, hyperosmolare Entgleisung. Der vorliegende Beitrag beschreibt jeweils Klinik, Diagnostik und Notfallmanagement.

Autoren:
Dr. med. H. Kalscheuer, G. Serfling, S. Schmid, H. Lehnert

25.09.2017 | DGfN 2017 | Nachrichten

Großer Aufklärungbedarf

Dialyse im Alter – wer darf, wer soll?

Prof. Ute Hoffmann, Regensburg, hat sich ein besonders heikles Thema vorgenommen, die Dialyse im Alter und die Frage: Wer darf, wer soll noch an die Dialyse gehen? 

Autor:
Dr. med. Jochen Aumiller

27.09.2017 | DGRM-Jahrestagung 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

Ursachenforschung für Fortgeschrittene

Tod in der Wanne: Nur zu heiß gebadet?

Zu den potenziellen Zutaten, die ein Wannenbad zur Todesfalle machen können, gehören nicht nur Föhn, Tranquilizerintoxikation, Kohlenmonoxid und Jack the Ripper im Hotelzimmer, sondern auch schlicht eine zu hohe Wassertemperatur. Das gilt besonders für ältere Menschen, die unbeaufsichtigt baden.

Autor:
Dr. med. Thomas M. Heim

01.09.2017 | Parasitologie | FORTBILDUNG . ÜBERSICHT | Ausgabe 16/2017

Mit Bilharziose müssen Sie auch bei uns rechnen!

Die Bilharziose ist nach der Malaria eine der weltweit bedeutendsten Tropenkrankheiten. Mittlerweile wird sie auch in Deutschland diagnostiziert. Eine unklare Eosinophilie beispielsweise sollten Sie entsprechend abklären.

Autoren:
Prof. Dr. med. habil. Peter Stingl, Dr. med. Thomas Stingl

03.10.2017 | Reizdarm | Nachrichten

Erste Doppelblindstudie

Reizdarm: Leukozytenaktivierungstest als Orientierung für Eliminationsdiät

Beim Reizdarmsyndrom hilft möglicherweise eine gezielte Auswahl der Nahrungsmittel auf Basis des Leukozytenaktivierungstests, die Symptome zu lindern.

Autor:
Peter Leiner

05.09.2017 | Kindliches Asthma | Nachrichten

Erkältung, körperliche Belastung, Luftallergene

Was steckt hinter Pfeifatmung? Aufs Alter kommt's an!

Mehr als jedes dritte Kind entwickelt im ersten Lebensjahr Episoden mit pfeifender Atmung. Hauptursache sind dabei Erkältungen. Dieser Anteil geht mit dem Alter deutlich zurück, nicht jedoch das Giemen durch körperliche Belastung, Allergene oder andere Trigger.

Autor:
Thomas Müller

26.09.2017 | Harnwegsinfektionen | Nachrichten

Metaanalyse

Schützen Cranberries doch vor Harnwegsinfekten?

Ein typischer Fall von: "Die einen sagen so, die anderen so." Nach Resultaten einer aktuellen Metaanalyse können Cranberry-Produkte nun doch vor Harnwegsinfekten schützen. Unser Autor ordnet die Ergebnisse für Sie ein.

Autor:
Thomas Müller
Bildnachweise