Skip to main content
main-content

Update Allgemeinmedizin vom 20.09.2017

Update Allgemeinmedizin vom 20.09.2017

31.05.2017 | Asthma bronchiale | Leitthema | Ausgabe 5/2017

Die neue GINA-Leitlinie 2017

Was ist neu?

In den neuen GINA-Empfehlungen schlägt die Initiative unter anderem ein 5‑Stufen-Schema vor, in welchem die Asthmatherapie je nach Asthmakontrolle eskaliert oder deeskaliert werden kann. Was ist sonst noch neu und worin weichen die Empfehlungen von deutschsprachigen Leitlinien ab? Alles dazu in dieser Übersicht.

Autoren:
Prof. Dr. M. Lommatzsch, Prof. Dr. R. Buhl

01.08.2017 | Diabetes | AKTUELLE MEDIZIN . REPORT | Ausgabe 14/2017

So spiegelt sich der Diabetes im Auge

Das Auge erlaubt als einziges Organ des Körpers einen nicht-invasiven direkten Blick auf ein kapilläres Gefäßnetz. Einige Erkrankungen bzw. deren Folgeschäden lassen sich daran erkennen. Dazu gehört insbesondere der Diabetes mellitus.

Autor:
Dr. med. Angelika Bischoff

18.09.2017 | Impfungen | Nachrichten

Nutzlose Aufklärung?

Impfkampagnen können Impfskepsis verstärken

Irrige Vorstellungen über die Gefahren von Impfungen lassen sich mit gängigen Aufklärungsstrategien offenbar nicht beseitigen – im Gegenteil. 

Autor:
Dr. Beate Schumacher

01.08.2017 | Urtikaria und Angioödem | Kasuistik | Ausgabe 5/2017

Ein nicht alltäglicher Befund bei chronischer Urtikaria

Eine 42-jährige Patientin stellte sich wegen einer seit neun Monaten bestehenden chronischen spontanen Urtikaria vor. Die Urtikaria ist erstmals kurz nach einem Aufenthalt in Sri Lanka aufgetreten. Eine Stuhluntersuchung brachte schließlich Ungewöhnliches zutage.

Autoren:
Dr. Carolin Blatner, Eva Maria Oppel, Andreas Wieser, Thomas Herzinger, Franziska Ruëff

01.08.2017 | Kinder in der Hausarztpraxis | FORTBILDUNG . ÜBERSICHT | Ausgabe 14/2017

Kind mit chronischen Bauchschmerzen: Wann steckt was Ernstes dahinter?

Rezidivierende Bauchschmerzen bei Kindern sind ein häufiger Grund für die Vorstellung beim Arzt. Aber nur selten haben die Beschwerden eine organische Ursache. Welche Basisdiagnostik hilft bei der Abklärung weiter? Was ist wenig hilfreich?

Autoren:
Dr. med. Tobias Schwerd, Prof. Dr. med. Philip Bufler

07.09.2017 | Impfen | Nachrichten

Wie hoch ist das Risiko?

Schwere Nebenwirkung nach erneuter Impfung

Wie häufig sind schwere Impfreaktionen – wie Anaphylaxie, HHE oder Krampfanfall – nach einer erneuten Impfung mit demselben Impfantigen? Eine systematische Auswertung von 29 Studien liefert nun eine Antwort.  

Autor:
Peter Leiner

30.08.2017 | Morbus Alzheimer | Nachrichten

Hinweise aus Bevölkerungsstudie

Lithium im Trinkwasser: Reicht das zur Demenzprophylaxe?

Dänische Wissenschaftler finden einen Zusammenhang zwischen Lithium, das mit dem Trinkwasser aufgenommen wird, und der Demenzinzidenz. Allerdings ist die Assoziation alles andere als linear.

Autor:
Peter Leiner
Bildnachweise