Skip to main content
Erschienen in: Deutsche Dermatologie 8/2023

01.08.2023 | Altenpflege | Berufspolitik

"Hautarztbericht light könnte Verdachtsmeldung erleichtern"

Starker Rückgang bei Anzeigen auf Verdacht einer BK 5101

verfasst von: Wolfgang Hardt

Erschienen in: Deutsche Dermatologie | Ausgabe 8/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

OSNABRÜCK/GERA - Die Verdachtsanzeigen auf eine berufsbedingte Hauterkrankung wie das Handekzem sind seit Jahren rückläufig. Die Folge ist eine schleichende Versorgungs-verschlechterung bei der BK 5101. "Deutsche Dermatologie" sprach mit Prof. Christoph Skudlik und Prof. Peter Elsner über Ursachen und Lösungsansätze des bedenklichen Rückgangs.
Metadaten
Titel
"Hautarztbericht light könnte Verdachtsmeldung erleichtern"
Starker Rückgang bei Anzeigen auf Verdacht einer BK 5101
verfasst von
Wolfgang Hardt
Publikationsdatum
01.08.2023
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Altenpflege
Erschienen in
Deutsche Dermatologie / Ausgabe 8/2023
Print ISSN: 2731-7692
Elektronische ISSN: 2731-7706
DOI
https://doi.org/10.1007/s15011-023-5935-0

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2023

Deutsche Dermatologie 8/2023 Zur Ausgabe

Versorgungsforschung

Das Konzept Wundhygiene

Leitlinien kompakt für die Dermatologie

Mit medbee Pocketcards sicher entscheiden.

Seit 2022 gehört die medbee GmbH zum Springer Medizin Verlag

Update Dermatologie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.