Skip to main content
main-content

28.08.2018 | Short Communication

Altered regulation of the T-cell system in patients with CRPS

Zeitschrift:
Inflammation Research
Autoren:
Jens Heyn, Shahnaz C. Azad, Benjamin Luchting
Wichtige Hinweise
Responsible Editor: Thiago Mattar Cunha.

Abstract

The aim of this study was to investigate T-cell subsets and immunomodulatory factors in patients with complex regional pain syndrome (CRPS). We found decreased numbers of pro-inflammatory Th17 cells in patients with CRPS as compared to healthy volunteers. The expression of Th17 related RORγT mRNA was also significantly decreased. Patients with CRPS showed an increased proportion of CD39+ Tregs. CD39 is a known inhibitor of Th17 cell differentiation. Systemic cytokine levels were almost unchanged in patients with CRPS. These findings suggest that the decrease in Th17 cells in CRPS is regulated by an increase in CD39+ Tregs and that this anti-inflammatory T-cell shift may be a mechanism to control inflammation in CRPS.

German clinical trial register

Registration Trial DRKS00005954.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt bestellen und 50 € OTTO-Gutschein sichern!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin


 

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise