Skip to main content
main-content

25.01.2022 | Amyotrophe Lateralsklerose | Nachrichten

Kein Einfluss auf Progression

Deutsche Praxisstudie sieht keinen Nutzen von Edaravon bei ALS

verfasst von: Thomas Müller

Der Radikalfänger Edaravon ist in einigen Ländern zur ALS-Therapie zugelassen, der Nutzen aber umstritten. Eine deutsche Praxisstudie kann keine Hinweise auf eine Wirksamkeit in Kombination mit dem Therapiestandard Riluzol erkennen.

Literatur

Witzel S et al. Safety and Effectiveness of Long-term Intravenous Administration of Edaravone for Treatment of Patients With Amyotrophic Lateral Sclerosis. JAMA Neurol 2022; https://doi.org/10.1001/jamaneurol.2021.4893

Weiterführende Themen

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie