Skip to main content
main-content

29.01.2020 | Literatur kompakt | Ausgabe 1/2020

hautnah dermatologie 1/2020

An dieser Stelle ist die Schuppenflechte besonders unangenehm

Zeitschrift:
hautnah dermatologie > Ausgabe 1/2020
Autor:
Prof. Dr. med. Heinrich Holzgreve
Ein 47-jähriger Mann klagte über leichte Abschuppung, Erythem und Juckreiz an einer scharf begrenzten Fläche der Glans penis, die seit etwa einem Jahr bestand. Hautveränderungen an anderen Stellen wie Kopfhaut, Stamm, Extremitäten, oraler Mukosa oder Nägeln gab es nicht. Serologische Untersuchungen auf Lues oder HIV blieben negativ. Histologisch zeigten sich eine Hyperkeratose, eine Parakeratose sowie neutrophile Cluster im Stratum corneum, vereinbar mit einer psoriatischen Balanitis. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2020

hautnah dermatologie 1/2020 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise