Skip to main content
Erschienen in: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 3/2020

17.02.2020 | Anämien | Übersichten

Perioperatives Patient Blood Management im Alter – mehr als nur Konservengabe?

Zusammenfassung des 4. Symposiums der AG Anämie anlässlich der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie in Frankfurt 2019

verfasst von: PD Dr. med. Gabriele Röhrig, MPH, Simone Gurlit, Arne Hoffmann, Hans Ulrich Jabs, Gerald Kolb

Erschienen in: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie | Ausgabe 3/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Anämie kommt bei älteren Menschen häufig vor; unter stationär-geriatrischen Patienten ist meist jeder Zweite betroffen. Bei elektiven chirurgischen Eingriffen wie endoprothetischen Versorgungen älterer Menschen ist daher die Chance groß, dass bereits präoperativ eine Anämie vorliegt. Leider gibt es bisher keine generellen Empfehlungen zum perioperativen Management der Anämie beim älteren Menschen. Die existierenden Empfehlungen der Patient Blood Management (PBM) network cooperation beziehen sich ebenso wie die aktuelle AWMF-S3-Leitlinie „Präoperative Anämie“ auf alle Altersgruppen >18 Jahre, die wachsende Gruppe der hochaltrigen alterstraumatologischen Patienten wird jedoch nicht gesondert berücksichtigt. Das ist umso problematischer, als dass die Anämie im Alter Besonderheiten aufweist, die sie in Diagnostik und Therapie von der Anämie bei jüngeren Menschen unterscheidet. Das diesjährige Symposium der AG Anämie der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) greift in mehreren interdisziplinären Beiträgen die aktuelle Problematik des optimalen PBM beim älteren Patienten auf und regt die Diskussion zur Entwicklung von Handlungsempfehlungen an.
Literatur
2.
Zurück zum Zitat Röhrig G, Rücker Y, Becker I, Schulz R‑J, Lenzen-Großimlinghaus R, Willschrei P et al (2017) Assoziation von Anämie mit dem Ernährungszustand und funktionellen Status in der deutschen Multizenterstudie „GeriAnaemie2013“. Z Gerontol Geriatr 50:532–537. https://doi.org/10.1007/s00391-016-1092-3 CrossRefPubMed Röhrig G, Rücker Y, Becker I, Schulz R‑J, Lenzen-Großimlinghaus R, Willschrei P et al (2017) Assoziation von Anämie mit dem Ernährungszustand und funktionellen Status in der deutschen Multizenterstudie „GeriAnaemie2013“. Z Gerontol Geriatr 50:532–537. https://​doi.​org/​10.​1007/​s00391-016-1092-3 CrossRefPubMed
6.
Zurück zum Zitat Röhrig G, Hörter M, Becker I, Adams A, Schulz RJ, Lenzen-Großimlinghaus R et al (2016) Anemia prevalence and hematologic findings in German geriatric inpatients—results of the prospective cross-sectional multicenter study “GeriAnaemie 2013”. Eur Geriatr Med 7:328–332. https://doi.org/10.1016/j.eurger.2016.02.008 CrossRef Röhrig G, Hörter M, Becker I, Adams A, Schulz RJ, Lenzen-Großimlinghaus R et al (2016) Anemia prevalence and hematologic findings in German geriatric inpatients—results of the prospective cross-sectional multicenter study “GeriAnaemie 2013”. Eur Geriatr Med 7:328–332. https://​doi.​org/​10.​1016/​j.​eurger.​2016.​02.​008 CrossRef
17.
18.
Zurück zum Zitat Röhrig G, Steinmetz T, Stein J, Geisel T, Virgin G, Schaefer R et al (2014) Wirksamkeit und Verträglichkeit einer intravenösen Eisentherapie bei geriatrischen Patienten mit Anämie. Gepoolte Daten aus drei nicht-interventionellen Studien. MMW Fortschr Med 156(2):48–53CrossRef Röhrig G, Steinmetz T, Stein J, Geisel T, Virgin G, Schaefer R et al (2014) Wirksamkeit und Verträglichkeit einer intravenösen Eisentherapie bei geriatrischen Patienten mit Anämie. Gepoolte Daten aus drei nicht-interventionellen Studien. MMW Fortschr Med 156(2):48–53CrossRef
21.
Zurück zum Zitat Rossaint R, Coburn M, Zwissler B (2017) Klug entscheiden: … in der Anästhesiologie. Dtsch Arztebl 114(22-23):A-1120–C-916 Rossaint R, Coburn M, Zwissler B (2017) Klug entscheiden: … in der Anästhesiologie. Dtsch Arztebl 114(22-23):A-1120–C-916
28.
Zurück zum Zitat Stuermer KM et al (2017) AWMF Leilinie Oberarmkopffraktur Stuermer KM et al (2017) AWMF Leilinie Oberarmkopffraktur
29.
Zurück zum Zitat Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie. (2019) AWMF: Hüftfraktur im Alter Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie. (2019) AWMF: Hüftfraktur im Alter
39.
Zurück zum Zitat Bundesärztekammer (Hrsg) (2009) Querschnitts-Leitlinien zur Therapie mit Blutkomponenten und Plasmaderivaten, 4. Aufl. Dt. Ärzte-Verl, Köln Bundesärztekammer (Hrsg) (2009) Querschnitts-Leitlinien zur Therapie mit Blutkomponenten und Plasmaderivaten, 4. Aufl. Dt. Ärzte-Verl, Köln
Metadaten
Titel
Perioperatives Patient Blood Management im Alter – mehr als nur Konservengabe?
Zusammenfassung des 4. Symposiums der AG Anämie anlässlich der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie in Frankfurt 2019
verfasst von
PD Dr. med. Gabriele Röhrig, MPH
Simone Gurlit
Arne Hoffmann
Hans Ulrich Jabs
Gerald Kolb
Publikationsdatum
17.02.2020
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Anämien
Erschienen in
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie / Ausgabe 3/2020
Print ISSN: 0948-6704
Elektronische ISSN: 1435-1269
DOI
https://doi.org/10.1007/s00391-020-01708-3

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2020

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 3/2020 Zur Ausgabe

Mitteilungen des BV Geriatrie

Mitteilungen des BV Geriatrie

Journal Club

Journal Club

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.