Skip to main content
main-content

15.10.2018 | Medizin aktuell | Sonderheft 1/2018

Der Rede wert
gynäkologie + geburtshilfe 1/2018

Analoger Rückschritt beim Datenschutz de facto Fortschritt

Zeitschrift:
gynäkologie + geburtshilfe > Sonderheft 1/2018
Autor:
Dr. med. Gerda Enderer-Steinfort
Wer Katzenvideos oder den Inhalt seines Desserttellers im Internet veröffentlicht, denkt sich im Allgemeinen nichts dabei und tut dies auf eigenes Risiko. Ein Arzt hingegen, der im Rahmen der Pan-Digitalisierung mit den sensiblen Daten seiner Patienten allzu sorglos umging und gern bereit war, jedem Anfragenden auf Wunsch ganze Befundberichte unverschlüsselt zu mailen oder telefonische Auskünfte unbürokratisch zu erteilen, musste seine bisherigen Gepflogenheiten nach dem 25. Mai 2018 einer strengen Überprüfung unterziehen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 1/2018

gynäkologie + geburtshilfe 1/2018 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise