Skip to main content
main-content

13.04.2021 | Originalien | Ausgabe 4/2021

Zentralblatt für Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz und Ergonomie 4/2021

Analyse sexueller Belästigung am Arbeitsplatz in der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen

Erfahrungen mit dem COPSOQ

Zeitschrift:
Zentralblatt für Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz und Ergonomie > Ausgabe 4/2021
Autoren:
Dr. Hans-Joachim Lincke, Nicola Häberle, Alexandra Lindner, Matthias Nübling

Zusammenfassung

Hintergrund

Spätestens seit der #MeToo-Bewegung gilt für eine wachsende Zahl von Unternehmen sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz als wichtiges Thema. Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen wird als gute Gelegenheit zur Annäherung wahrgenommen.

Ziel der Arbeit

Seit 2018 gibt es ein entsprechendes Zusatzmodul, das bei der Gefährdungsbeurteilung mit dem COPSOQ eingesetzt werden kann. Aktuell liegen die Angaben von 1130 Befragten vor. Sie bilden die Grundlage für die statistische Überprüfung des Moduls. Dabei werden auch seine Genese und praktische Anwendung reflektiert.

Material und Methoden

Das Modul umfasst 10 Fragen mit 5 Antwortstufen, denen Werte von 0–100 Punkten zugeordnet sind. Sieben Fragen bilden eine Skala zur Häufigkeit von Ereignissen (verbale, nonverbale, physische Belästigung), drei eine Skala zu möglichen Folgen. Neben deskriptiven Analysen werden Reliabilitätstests und Varianzanalysen durchgeführt.

Ergebnisse

Beide Skalen weisen sehr gute Reliabilitätswerte auf (Cronbach’s α = 0,85 bzw. 0,77). Die Ereignis-Skala korreliert schwach mit den COPSOQ-Skalen (Pearson’s r < 0,3). Die Korrelation mit der Folgen-Skala ist moderat (r = 0,42). Ähnlich wie in anderen Studien zeigen Subgruppenanalysen Unterschiede nach Geschlecht (Frauen etwas häufiger von Belästigung betroffen), Alter (jüngere Beschäftigte häufiger betroffen als ältere) und Berufsbereich (erhöhte Prävalenz in Gesundheits- und Sozialberufen).

Diskussion

Das Modul ist für die Anwendung im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung geeignet. Es erfüllt die Anforderungen an eine gute Messqualität und die Erwartungen vieler Unternehmen an die Gefährdungsbeurteilung: Weder sind seine Ergebnisse oberflächlich, noch wird das als „heikel“ beleumundete Thema zu sehr in den Vordergrund gerückt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2021

Zentralblatt für Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz und Ergonomie 4/2021 Zur Ausgabe
  1. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben das Zentralblatt für Arbeitsmedizin 6x pro Jahr für insgesamt 174 € im Inland (Abonnementpreis 145 € plus Versandkosten 29 €) bzw. 192 € im Ausland (Abonnementpreis 145 € plus Versandkosten 47 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 14,5 € im Inland bzw. 16 € im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inkl. dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com


    ​​​​​​​

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise