Skip to main content
main-content

08.11.2021 | Anaphylaxie | Editorial | Ausgabe 7/2021

Allergo Journal 7/2021

Endlich wieder: Austausch von Angesicht zu Angesicht

Zeitschrift:
Allergo Journal > Ausgabe 7/2021
Autoren:
Prof. Dr. med. Thilo Jakob, Prof. Dr. med. Ludger Klimek
Was war das für eine Freude, nach Pandemie-bedingter Karenz endlich wieder den Deutschen Allergiekongress (DAK), der dieses Jahr in Dresden stattgefunden hat, zu besuchen. Wir wissen nicht, wie es Ihnen geht, aber uns hängen die vielen virtuellen Meetings langsam zum Halse heraus. Welch ein Genuss, endlich mal wieder von Angesicht zu Angesicht mit Kolleginnen und Kollegen den fachlichen und auch persönlichen Austausch zu pflegen. Mit einem durchdachten Hygienekonzept und fast 1.000 Teilnehmern war es zweifellos ein voller Erfolg. Der diesjährige DAK stand unter der Federführung der GPA, was sich in vielen Sitzungen deutlich bemerkbar machte, in denen viele Aspekte unseres Fachgebietes besonders aus Sicht der Pädiater beleuchtet wurden. Für die Allergologen, die erwachsene Patienten behandeln, oft ein neuer und bereichernder Blickwinkel. Hier hat sich eindeutig das gewinnbringende Konzept des DAK bewährt, in dem alle drei allergologischen Fachgesellschaften im dreijährigen Turnus für die Gestaltung des Kongresses verantwortlich sind und dabei die jeweiligen Akzente setzen. Highlights des diesjährigen Kongresses finden Sie ab Seite 40 in dieser Ausgabe. Sie sollten sich schon jetzt den nächsten DAK vormerken, der vom 8. bis 10. September 2022 unter der Federführung der DGAKI in Wiesbaden stattfinden wird. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner*in

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2021

Allergo Journal 7/2021 Zur Ausgabe
  1. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben Allergo Journal 8 x pro Jahr für insgesamt 167,00 € im Inland (Abonnementpreis 135,00 € plus Versandkosten 32,00 €) bzw. 185,00 € im Ausland (Abonnementpreis 135,00 € plus Versandkosten 50,00 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 13,92 € im Inland bzw. 15,42 € im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inklusive dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
     

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-0/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com
     

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  4. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  5. Sie können e.Med Dermatologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  6. Sie können e.Med HNO 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  7. Sie können e.Med Pädiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise