Skip to main content
main-content
Erschienen in: Allergo Journal 2/2022

21.03.2022 | Anaphylaxie | Panorama

Pilotstudie

Schützt Wespengift-AIT vor Anaphylaxie durch Hornissengift?

verfasst von: Sebastian Lux

Erschienen in: Allergo Journal | Ausgabe 2/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Vespa velutina nigrithorax ist eine ursprünglich aus Asien stammende Hornissenart, die sich in Europa invasiv ausbreitet. Die größten Populationen gibt es in Spanien und Südfrankreich, aber auch in Südwestdeutschland und Luxemburg wurde das Neozoon schon nachgewiesen. In Nordwestspanien machen Stiche dieser Hornissenart inzwischen die meisten durch Hymenopterengift ausgelösten Anaphylaxien aus.
Metadaten
Titel
Pilotstudie
Schützt Wespengift-AIT vor Anaphylaxie durch Hornissengift?
verfasst von
Sebastian Lux
Publikationsdatum
21.03.2022
Verlag
Springer Medizin
Schlagwörter
Anaphylaxie
Anaphylaxie
Erschienen in
Allergo Journal / Ausgabe 2/2022
Print ISSN: 0941-8849
Elektronische ISSN: 2195-6405
DOI
https://doi.org/10.1007/s15007-022-4987-x