Skip to main content
main-content

26.07.2010 | Andrologie | Nachrichten | Onlineartikel

Männer, seid gewarnt

Testosteron erhöht das kardiovaskuläre Risiko

Mit zunehmendem Alter sinkt bei Männern der Testosteronspiegel. Dies hat nicht nur negative Auswirkungen auf die Potenz, sondern schützt möglicherweise auch das Herz. Denn wie Forscher in einer aktuellen Studie im „New England Journal of Medicine“ berichten, geht ein hoher Testosteronspiegel mit einem erhöhten kardiovaskulären Risiko einher.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise