Skip to main content
main-content

01.12.2014 | Public Health and Translational Medicine (PW Franks, Section Editor) | Ausgabe 4/2014

Current Nutrition Reports 4/2014

Antenatal Dietary and Lifestyle Interventions for Women Who are Overweight or Obese: Outcomes from the LIMIT Randomized Trial

Zeitschrift:
Current Nutrition Reports > Ausgabe 4/2014
Autoren:
Jodie M. Dodd, Rosalie M. Grivell, Julie A. Owens

Abstract

Maternal obesity is associated with a well-documented increase in risk of adverse health outcomes for both women and their infants. However, robust evidence about the effect of interventions for pregnant women to limit gestational weight gain on such health outcomes has been lacking. The LIMIT randomized trial recruited 2,212 pregnant women with a BMI ≥25 kg/m2 from public maternity hospitals in South Australia. Providing an antenatal intervention significantly improved maternal diet and physical activity and significantly reduced the risk of infants being born with high birth weight. The findings of the LIMIT trial provide the first evidence that changes in maternal diet and physical activity during pregnancy can reduce the risk of high infant birth weight among women who are overweight or obese. Importantly, the latter was achieved in the absence of changes in maternal gestational weight gain and may represent a significant strategy to tackle obesity from a population health perspective.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2014

Current Nutrition Reports 4/2014 Zur Ausgabe

Public Health and Translational Medicine (PW Franks, Section Editor)

The Look AHEAD Trial: A Review and Discussion of Its Outcomes

Diabetes and Obesity (MR Carnethon, Section Editor)

Dietary Management of Diabetic Chronic Kidney Disease

Diabetes and Obesity (MR Carnethon, Section Editor)

The Intersection between Food Insecurity and Diabetes: A Review

  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise