Skip to main content
main-content
Erschienen in: HNO 11/2020

16.10.2020 | Antibiotika | CME

Diagnostik und Behandlung der Otitis externa

verfasst von: Dr. med. Florian Simon

Erschienen in: HNO | Ausgabe 11/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Die Otitis externa ist eine der häufigsten Infektionen im Kopf- und Halsbereich, da etwa 10 % aller Menschen mindestens einmal im Leben daran erkranken. Es handelt sich um eine Infektion der Kutis und Subkutis des äußeren Gehörgangs, die durch Bakterien, Viren und Pilze sowie durch Allergene oder degenerative toxische Substanzen verursacht wird. Als Begleiterscheinung kann sich eine Infektion des Trommelfells (Myringitis) entwickeln. Typischerweise treten ein einseitiger, selten beidseitiger Ohrenschmerz (Otalgie) sowie ein begleitender Hörverlust und manchmal auch Ausfluss aus dem Ohr (Otorrhö) auf. Im Allgemeinen ist die Otalgie einer der häufigsten Gründe für die Konsultation eines Hausarztes in Deutschland (4,2–7,7 %), insbesondere bei Kindern bis zu 14 Jahren.
Literatur
2.
Zurück zum Zitat Kühlein (2008) Kontinuierliche Morbiditätsregistrierung in der Hausarztpraxis (CONTENT-Daten). Urban & Vogel, München Kühlein (2008) Kontinuierliche Morbiditätsregistrierung in der Hausarztpraxis (CONTENT-Daten). Urban & Vogel, München
3.
Zurück zum Zitat Hajioff MK (2015) Otitis externa. BMJ Clin Evid 15:510 Hajioff MK (2015) Otitis externa. BMJ Clin Evid 15:510
4.
Zurück zum Zitat Neher et al (2004) Acute otitis externa: efficacy and tolerability of N‑chlorotaurine, a novel endogenous antiseptic agent. Laryngoscope 114(5):850–854 CrossRef Neher et al (2004) Acute otitis externa: efficacy and tolerability of N‑chlorotaurine, a novel endogenous antiseptic agent. Laryngoscope 114(5):850–854 CrossRef
Metadaten
Titel
Diagnostik und Behandlung der Otitis externa
verfasst von
Dr. med. Florian Simon
Publikationsdatum
16.10.2020
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
HNO / Ausgabe 11/2020
Print ISSN: 0017-6192
Elektronische ISSN: 1433-0458
DOI
https://doi.org/10.1007/s00106-020-00952-8