Skip to main content
main-content

11.04.2021 | Antikörper in der Onkologie | Fortbildung | Ausgabe 4/2021

EBM, Onkologie-Vereinbarung und GOÄ
Uro-News 4/2021

Abrechnungsmöglichkeiten der Therapie mit Checkpointinhibitoren

Zeitschrift:
Uro-News > Ausgabe 4/2021
Autoren:
Dr. med. Rolf Eichenauer, Dr. med. Robert Schönfelder, Dr. med. Jörg Klier, PD Dr. med. Manfred Johannsen, Prof. Dr. med. Frank König, Dr. med. Jörg Schröder, Dipl.-Med. Roger Zillmann, Elke Hempel, Erich Luelff, Prof. Dr. med. Christian Doehn
Wichtige Hinweise
Zusatzmaterial online: Zu diesem Beitrag sind unter https://​doi.​org/​10.​1007/​s00092-021-4561-y für autorisierte Leser zusätzliche Dateien abrufbar.
Im Hinblick auf die Verwendung von Checkpointinhibitoren in der Uroonkologie muss auch die Wirtschaftlichkeit und Rentabilität für die durchführenden Praxen diskutiert werden. Eine Standortbestimmung für die derzeitigen Abrechnungsmöglichkeiten. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Zusatzmaterial
Nur für berechtigte Nutzer zugänglich
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2021

Uro-News 4/2021 Zur Ausgabe

Abrechnung: Die aktuellen Änderungen im Blick

Ob EBM, GOÄ, UV-GOÄ oder GOP: Die Abrechnungsdatenbank ist mit allen Gebührenordnungen stets auf dem neuesten Stand und wird kontinuierlich mit Kommentaren, Tipps und aktuellen Urteilen versehen.
Mit dem SpringerMedizin.de-Zugang können Sie die Abrechnungsdatenbank in vollem Umfang nutzen.

Praxis-Finanzrechner

Behalten Sie wichtige Kennzahlen Ihrer Praxis im Auge, prüfen Sie bei Geräteanschaffungen die Wirtschaftlichkeit und vergleichen Sie Ihre Praxis mit anderen Praxen.

Bildnachweise