Skip to main content
main-content

08.03.2021 | Aortenklappenersatz | Schwerpunkt | Ausgabe 2/2021 Zur Zeit gratis

Der Kardiologe 2/2021

Aortenklappenstenose im Jahr 2020

Zeitschrift:
Der Kardiologe > Ausgabe 2/2021
Autoren:
PD Dr. Christian Frerker, Prof. Dr. Helge Möllmann

Zusammenfassung

In den letzten 18 Jahren hat sich die Therapie der Aortenklappenstenose rasant weiterentwickelt. Im Jahr 2019 wurden beispielsweise in Deutschland 3‑mal so viele TAVI(kathetergestützte Aortenklappenimplantation)-Prozeduren gegenüber dem isolierten chirurgischen Aortenklappenersatz durchgeführt. Grundlage hierfür sind die Ergebnisse verschiedener randomisierter Multicenterstudien sowie Registerdaten. Ein Beispiel hierfür sind die Publikationen aus dem Deutschen Aortenklappenregister (GARY). Im Jahr 2020 wurden die Themen Patientencharakteristika, der Einfluss eines postoperativen Herzschrittmachers und ein Vergleich der chirurgischen Sutureless-Aortenklappenprothesen mit den TAVI-Prothesen analysiert. Internationale Publikationen aus der CHOICE- und PARTNER 2-Studie beschäftigten sich unter anderem mit dem Thema der 5‑Jahres-Haltbarkeit von TAVI-Prothesen. Mit der wachsenden Anzahl an TAVI-Prozeduren erlangt auch das Thema einer erneuten TAVI im Verlauf möglicherweise Bedeutung. Hierzu gab es ebenso im letzten eine interessante Arbeit. Weitere Publikationen beschäftigten sich mit dem Thema bikuspide Aortenklappenstenose sowie der medikamentösen Begleittherapie nach einer TAVI. Die vorliegende Arbeit soll die relevanten Studien zum Thema Aortenklappenstenose aus dem Jahr 2020 zusammenfassen.

Nutzen Sie Ihre Chance: Dieser Inhalt ist zurzeit gratis verfügbar.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Unsere Produktempfehlungen

Der Kardiologe

Print-Titel

Gesichertes Fachwissen für alle kardiologisch tätigen ÄrztePraxisrelevante FortbildungsbeiträgeAktuelle Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V  6 ...

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

e.Dent - Das Online-Abo für Zahnärzte

Online-Abonnement

Mit e.Dent erhalten Sie Zugang zu allen zahnmedizinischen Fortbildungen und unseren zahnmedizinischen und ausgesuchten medizinischen Zeitschriften.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2021

Der Kardiologe 2/2021 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise