Skip to main content
main-content

26.08.2019 | Apoplex | Nachrichten

Klinische Studie

Computergestützte Sprachtherapie lindert Aphasie

Autor:
Thomas Müller
Die Selbstbehandlung mit einem speziellen Computerprogramm kann die Wortfindung von Patienten mit Aphasie nach einem Schlaganfall deutlich verbessern. Auf die alltägliche Kommunikation hat dies jedoch keinen Einfluss.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Bildnachweise