Skip to main content
main-content

14.09.2020 | mitteilungen | Ausgabe 5/2020

der junge zahnarzt 5/2020

APW baut Online-Anteil in der Fortbildung aus

Zeitschrift:
der junge zahnarzt > Ausgabe 5/2020
Die Coronavirus-Pandemie hat in der deutschen Zahnmedizin Spuren hinterlassen. Von Einnahmeausfällen wegen ausbleibender Patienten, ausgefallenen Veranstaltungen oder Kongressen bis hin zu Störungen in der studentischen Ausbildung und der Fortbildung waren und sind die Folgen in vielen Bereichen spürbar. "Jetzt gilt es, sich der neuen Realität zu stellen und entsprechend darauf zu reagieren", erklärt der Vorsitzende der Akademie Praxis und Wissenschaft (APW), Dr. Dr. Markus Tröltzsch. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2020

der junge zahnarzt 5/2020 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise