Skip to main content
main-content

16.03.2016 | Assisted Reproduction Technologies | Ausgabe 8/2016

Journal of Assisted Reproduction and Genetics 8/2016

Are we ready to inject? Individualized LC-CUSUM training in ICSI

Zeitschrift:
Journal of Assisted Reproduction and Genetics > Ausgabe 8/2016
Autoren:
Mercè Durban, Désireé García, Albert Obradors, Valerie Vernaeve, Rita Vassena
Wichtige Hinweise
Capsule A personalized training scheme for intracytoplasmic sperm injection (ICSI) through the use of learning curve-cumulative summation (LC-CUSUM) has been developed and evaluated to ensure that trainees exiting the program are as proficient at ICSI as trained embryologists.

Abstract

Purpose

The objective of this prospective, single center study was to develop a personalized training scheme for intracytoplasmic sperm injection (ICSI) through the use of learning curve-cumulative summation (LC-CUSUM), which allows to tailor training to the trainee performance, and to validate it against the performance of experienced embryologists.

Methods

Five trainees microinjected latex microspheres (LM) into vitro matured oocytes. A microinjection was considered successful when the oocyte did not lyse in the 24 h following the injection.

Results

Each trainee became proficient at ICSI after a variable number of injections, ranging from 35 to 80. Trainees that achieved proficiency went on to perform ICSI with human gametes in a clinical setting with proficiency comparable to that of experienced embryologists.

Conclusions

We show that LC-CUSUM based personalized ICSI training is feasible and allows trainees to be as proficient as trained embryologists when treating actual patients.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive eines Print-Abos.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2016

Journal of Assisted Reproduction and Genetics 8/2016Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Perikonzeptionelle Frauenheilkunde

Fertilitätserhalt, Prävention und Management von Schwangerschaftsrisiken

Ein Praxisbuch für alle, die in der Beratung und Betreuung von Schwangeren und Paaren mit Kinderwunsch tätig sind. Die Herausgeber und Autoren haben alle wichtigen Informationen zusammengetragen, um Frauen sicher zu beraten, zu betreuen und kompetent Verantwortung zu übernehmen.

Herausgeber:
Christian Gnoth, Peter Mallmann

2014 | Buch

Praxisbuch Gynäkologische Onkologie

Das Nachschlagewerk für alle Ärzte in Klinik und Praxis, die Patientinnen mit bösartigen Tumoren des Genitales und der Mamma behandeln. Dieses Buch gibt in kompakter Weise einfach umsetzbare Handlungsanweisungen zum diagnostischen und therapeutischen Vorgehen und Hilfestellungen für die optimale Versorgung der Patientinnen.

Herausgeber:
Edgar Petru, Walter Jonat, Daniel Fink, Ossi R. Köchli

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise