Skip to main content
main-content

20.03.2015 | Literatur kompakt_Gelesen und kommentiert | Ausgabe 2/2015

CardioVasc 2/2015

Arteriovenöser Shunt bei resistenter Hypertonie mit vielversprechenden Ergebnissen

Zeitschrift:
CardioVasc > Ausgabe 2/2015
Autor:
Prof. Dr. med. Walter Zidek
Mit dem arteriovenösen Shunt gibt es einen völlig neuen Ansatz zur Therapie der Hypertonie. Ob sich das Verfahren für Patienten mit resistenter Hypertonie eignet, wurde nun in einer Studie geprüft.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2015

CardioVasc 2/2015Zur Ausgabe

Aktuell_Jahrestagung der DGTHG

TAVI, Herzteams und eine Reise nach China

Aktuell_Nachrichten aus den Gesellschaften

Ausschreibung Forschungspreis 2015

Neu im Fachgebiet Kardiologie

 

 

 
 

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise