Skip to main content
main-content

16.02.2019 | Panorama | Ausgabe 1/2019

DGOU und DART machen gemeinsame Sache
Orthopädie & Rheuma 1/2019

Arthroskopie- und Knorpelregister künftig auf einer Plattform

Zeitschrift:
Orthopädie & Rheuma > Ausgabe 1/2019
Autor:
red
_ Das Deutschsprachige Arthroskopieregister (DART) der DART gGmbH und das KnorpelRegister DGOU der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU) arbeiten künftig auf einer gemeinsamen Plattform. Zuvor wurden Behandlungsdaten von Arthroskopien an Knie, Schulter und Hüfte sowie Operationen zur Behandlung von Knorpelschäden auf zwei unterschiedlichen Plattformen erfasst. Ab sofort ist nur noch ein Zugang für beide Register erforderlich. Das soll Ärzten, Praxen und Kliniken, die sowohl beim DART als auch beim KnorpelRegister DGOU aktiv sind, die Datenerfassung erleichtern. Zudem erhoffen sich die Initiatoren von der verbesserten Nutzerfreundlichkeit der kostenfreien Plattform einen weiteren Zuwachs an Teilnehmern. Mit der Erhöhung der Register-Fallzahlen sollen die Qualitätssicherung und die Erforschung von gelenkchirurgischen Eingriffen weiter ausgebaut werden. Interessierte Ärzte können sich auf der DART-Website ( www.​arthroskopieregi​ster.​de) beziehungsweise der Website des KnorpelRegister der DGOU ( www.​knorpelregister-dgou.​de) als Teilnehmer für beide Register registrieren. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2019

Orthopädie & Rheuma 1/2019 Zur Ausgabe


 

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise