Skip to main content
main-content

01.05.2016 | Arzneimittelallergien und Intoleranzreaktionen | Onlineartikel

MMW-Sprechstunde

Können Antidiabetika eine Allergie triggern?

Die MMW-Experten Stiefelhagen und Füeßl geben Auskunft

 Frage Dr. Q. S.: Meine 66-jährige Patientin, niereninsuffizient (Kreatininwert bei 2,2 mg/dl) infolge zweier Teilresektionen beider Nieren (1998 wegen eines Nierenzellkarzinoms, 2012 wegen eines Rezidivs), Hypertonus (unter Medikation normo-, manchmal sogar hypoton), Diabetikerin mit Sensibilitätsstörungen an Händen und Füßen und beginnenden Durchblutungsstörungen an den Zehen, ist mit Sitagliptin bisher gut eingestellt (HbA1c-Wert: 6,1%).

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.