Skip to main content
main-content

19.06.2018 | ASCO 2018 | Nachrichten

Neuer Behandlungsstandard

Rhabdomyosarkom bei Kindern: Erster Therapiefortschritt seit 30 Jahren

Autor:
Dr. Silke Wedekind
Durch die Ergänzung der bisherigen Standardchemotherapie um eine sechsmonatige, niedrig dosierte Erhaltungstherapie (Vinorelbin 25 mg/m2 an den Tagen 1, 8, 15 über sechs 28-tägige Zyklen plus orales Cyclophosphamid 25 mg/m2/Tag) konnte das Behandlungsergebnis bei Kindern mit Rhabdomyosarkom und hohem Rezidivrisiko erstmals seit 30 Jahren maßgeblich verbessert werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise