Skip to main content
main-content

01.10.2019 | Service | Ausgabe 5/2019

Orthopädie und Unfallchirurgie 5/2019

ASG-Fellowship 2021

Zeitschrift:
Orthopädie und Unfallchirurgie > Ausgabe 5/2019
Autor:
DGOU und BVOU
Das ASG-Stipendium (Austria-Switzerland-Germany Fellowship) ist eine der höchsten Auszeichnungen der deutschsprachigen orthopädischen Fachgesellschaften. Vier Stipendiaten (ein Schweizer, ein Österreicher und zwei Deutsche) reisen im Sommer fünf Wochen durch die englischsprachigen Länder England, Kanada und USA und besuchen angloamerikanische orthopädische Eliteeinrichtungen. Sie repräsentieren die deutschsprachige Orthopädie, müssen die englische Sprache beherrschen und sollten wissenschaftlich und klinisch herausragend sein. Erwartet werden ferner soziale Kompetenz und Respekt vor den Gegebenheiten der angloamerikanischen Gastländer. Das typische Bewerberprofil schließt die Habilitation ein, ebenso eine Oberarztposition und Empfehlung des Klinikchefs. Das 40. Lebensjahr sollte nicht wesentlich überschritten sein. Akademischen Gepflogenheiten folgend, bewirbt sich nur ein Kandidat aus einer akademischen Einrichtung oder Klinik. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2019

Orthopädie und Unfallchirurgie 5/2019 Zur Ausgabe

Aus den Verbänden

AOTD-Reisestipendium 2019

Aus den Verbänden

Leitender AOTrauma Chirurg

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise