Skip to main content

Annual Meeting 2022 der American Society of Hematology

Berichte vom ASH in New Orleans, Louisiana

Highlights

Stammzelltherapie wird vorbereitet

21.12.2022 | ASH 2022 | Nachrichten

Keine CR nach Induktion bei AML? Gleich transplantieren!

Bei einer akuten myeloischen Leukämie (AML) ist bisher die Standardtherapie bei Nichterreichen einer Komplettremission (CR) nach der ersten Induktion die Reinduktion, um vor der allogenen Stammzelltransplantation doch noch eine CR zu erreichen. Das ist womöglich gar nicht nötig, wie die ASAP-Studie zeigt. 

Patientin schaut besorgt auf Infusionsbeutel

21.12.2022 | ASH 2022 | Nachrichten

Multiples Myelom: Lebensqualität im Fokus

Mit der zusätzlichen Gabe von CD38-Antikörpern lässt sich die Prognose von Patientinnen und Patienten mit Multiplem Myelom verbessern – aber wie steht es um die Lebensqualität? Aktuelle Daten dazu kommen aus der MAIA- und der GRIFFIN-Studie.

Chemotherapie

10.01.2023 | ASH 2022 | Nachrichten

Neuer Therapiestandard bei MRD-negativer B-ALL

Erwachsene mit B-Vorläufer akuter lymphatischer Leukämie (B-ALL) ohne messbare minimale Resterkrankung (MRD-negativ) überleben länger, wenn sie zusätzlich zur Standard-Konsolidierungschemotherapie Blinatumomab erhalten.

Blutabstrich der chonisch lymphatischen Leukämie

10.01.2023 | ASH 2022 | Nachrichten

Wirksamer und verträglicher als Ibrutinib bei r/r CLL und SLL

Die Therapie mit Zanubrutinib verringert das Progressions- oder Sterberisiko im Vergleich zu Ibrutinib bei Patientinnen und Patienten mit rezidivierter oder refraktärer (r/r) chronischer lymphatischer Leukämie (CLL) oder kleinem lymphatischem Lymphom (SLL) um 35%.

Chemotherapie

10.01.2023 | ASH 2022 | Nachrichten

Neuer Therapiestandard bei MRD-negativer B-ALL

Erwachsene mit B-Vorläufer akuter lymphatischer Leukämie (B-ALL) ohne messbare minimale Resterkrankung (MRD-negativ) überleben länger, wenn sie zusätzlich zur Standard-Konsolidierungschemotherapie Blinatumomab erhalten.

10.01.2023 | ASH 2022 | Nachrichten

Toxizität bei einer unverzichtbaren Zelltherapie reduzieren

Für einige Jahre machten vor allem CAR-T-Zell-Therapien bei hämatologisch-onkologischen Kongressen Schlagzeilen. Die ASH-Jahrestagung 2022 zeigte: Die Stammzelltranplantation (SCT) behält dennoch ihren Stellenwert. So wurden in der Late-Breaking-Abstract-Sitzung gleich zwei Studien zu Transplantations-Themen vorgestellt. 

22.12.2022 | ASH 2022 | Nachrichten

Ruxolitinib bei Polycythaemia vera bestätigt

Die Daten der MAJIC-PV-Studie bestätigen die Wirksamkeit von Ruxolitinib bei Polycythaemia vera. Verschiedene Endpunkte verbesserten sich im Vergleich zur bestmöglichen Therapie.

Gesammelte Beiträge

COVID-19 und onkologische Erkrankungen

Was ist bekannt über die Wechselwirkungen von COVID-19 und Krebs und was gilt es in der Onkologie zu beachten? Welche Patientinnen und Patienten sind besonders gefährdet? Wie gut wirken die Impfstoffe bei Krebserkrankten und welche Therapieimplikationen ergeben sich aus dem aktuellen Wissensstand?