Skip to main content
main-content
Erschienen in: Der Internist 3/2008

01.03.2008 | Klinische Studien

ASS zur Prophylaxe kolorektaler Karzinome

verfasst von: C. Pox, Prof. Dr. W. Schmiegel, S. Nitschmann

Erschienen in: Die Innere Medizin | Ausgabe 3/2008

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

(sn) Das Risiko, an einem kolorektalen Karzinom zu erkranken, beträgt ca. 5%. Weltweit kommt es zu 1 Mio. Neuerkrankungen jährlich, denen zumeist Adenome vorausgehen. In mehreren Studien konnte gezeigt werden, dass die regelmäßige Einnahme von Acetylsalicylsäure (ASS) das Risiko, ein kolorektales Adenom zu entwickeln, senken kann. Der Nachuntersuchungszeitraum vieler Studien betrug jedoch nur 2–3 Jahre. Daher ist der Stellenwert einer Primärprophylaxe hinsichtlich der Langzeitergebnisse kolorektaler Karzinome nicht eindeutig geklärt. – Diesem Aspekt widmete sich die erste im Folgenden vorgestellte Studie. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Baron J, Cole B, Sandler R et al. (2003) A randomized trial of aspirin to prevent colorectal adenomas. N Engl J Med 348: 891–899 PubMedCrossRef Baron J, Cole B, Sandler R et al. (2003) A randomized trial of aspirin to prevent colorectal adenomas. N Engl J Med 348: 891–899 PubMedCrossRef
2.
Zurück zum Zitat Benamouzig R, Deyra J, Martin A et al. (2003) Daily soluble aspirin and prevention of colorectal adenoma recurrence: one-year results of the APACC trial. Gastroenterology 125: 328–336 PubMedCrossRef Benamouzig R, Deyra J, Martin A et al. (2003) Daily soluble aspirin and prevention of colorectal adenoma recurrence: one-year results of the APACC trial. Gastroenterology 125: 328–336 PubMedCrossRef
3.
Zurück zum Zitat Imperiale T (2003) Aspirin and the prevention of colorectal cancer. N Engl J Med 348: 879–880 PubMedCrossRef Imperiale T (2003) Aspirin and the prevention of colorectal cancer. N Engl J Med 348: 879–880 PubMedCrossRef
Metadaten
Titel
ASS zur Prophylaxe kolorektaler Karzinome
verfasst von
C. Pox
Prof. Dr. W. Schmiegel
S. Nitschmann
Publikationsdatum
01.03.2008
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
Die Innere Medizin / Ausgabe 3/2008
Print ISSN: 2731-7080
Elektronische ISSN: 2731-7099
DOI
https://doi.org/10.1007/s00108-008-2035-x

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2008

Der Internist 3/2008 Zur Ausgabe

Mitteilungen der DGIM

Mitteilungen der DGIM 03/2008

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.