Skip to main content
main-content

30.12.2015 | Letter to the Editor | Ausgabe 5/2016

International Journal of Legal Medicine 5/2016

Assessing the exclusionary power of paternity tests involving a pair of alleged parents

Zeitschrift:
International Journal of Legal Medicine > Ausgabe 5/2016
Autoren:
Jian Huang, JinHong Cai
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (doi:10.​1007/​s00414-015-1306-z) contains supplementary material, which is available to authorized users.

Without Abstract

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Zusatzmaterial
Nur für berechtigte Nutzer zugänglich
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2016

International Journal of Legal Medicine 5/2016 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Rechtsmedizin

14.04.2021 | Schwerpunkt: Neue WHO-Klassifikationen und Digitales Lernen | Ausgabe 3/2021

Digitale Lehre im Fach Pathologie

06.04.2021 | Nierenkarzinom | Schwerpunkt: Neue WHO-Klassifikationen und Digitales Lernen | Ausgabe 3/2021

Histologische Subtypen des Nierenzellkarzinoms

Übersicht und neue Entwicklungen

06.04.2021 | Sarkome | Schwerpunkt: Neue WHO-Klassifikationen und Digitales Lernen | Ausgabe 3/2021

Neues in der aktuellen WHO-Klassifikation (2020) für Weichgewebssarkome