Skip to main content
main-content

05.02.2018 | Original Research | Ausgabe 6/2018

Journal of Clinical Monitoring and Computing 6/2018

Assessment of changes in blood glucose concentration with intravascular microdialysis

Zeitschrift:
Journal of Clinical Monitoring and Computing > Ausgabe 6/2018
Autoren:
Marc-Olivier Fischer, Corentin Gouëzel, Sabine Fradin, Vladimir Saplacan, Jean-Louis Gérard, Jean-Luc Fellahi, Jean-Luc Hanouz

Abstract

Blood glucose and its variability of is a major prognostic factor associated with morbidity. We hypothesized that intravenous microdialysis incorporated in a central venous catheter (CVC) would be interchangeable with changes in blood glucose measured by the reference method using a blood gas analyzer. Microdialysis and central venous blood glucose measurements were simultaneously recorded in high-risk cardiac surgical patients. The correlation between absolute values was determined by linear regression and the Bland–Altman test for repeated measurements was used to compare bias, precision, and limits of agreement. Changes in blood glucose measurement were evaluated by four-quadrant plot and trend interchangeability methods (TIM). In the 23 patients analyzed, the CVC was used as part of standard care with no complications. The correlation coefficient for absolute values (N = 99) was R = 0.91 (P < 0.001). The bias, precision and limits of agreement were − 9.1, 17.4 and − 43.2 to 24.9 mg/dL, respectively. The concordance rate for changes in blood glucose measurements (N = 77) was 85% with the four-quadrant plot. The TIM showed that 14 (18%) changes of blood glucose measurements were uninterpretable. Among the remaining 63 (82%) interpretable changes, 23 (37%) were interchangeable, 13 (20%) were in the gray zone, and 27 (43%) were not interchangeable. Microdialysis using a CVC appears to provide imprecise absolute blood glucose values with risk of insulin misuse. Moreover, only one third of changes in blood glucose measurements were interchangeable with the reference method using the TIM.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2018

Journal of Clinical Monitoring and Computing 6/2018 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2013 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin – Prüfungswissen

    für die Fachpflege

    Fit in Theorie, Praxis und Prüfung! In diesem Arbeitsbuch werden alle Fakten der Fachweiterbildung abgebildet. So können Fachweiterbildungsteilnehmer wie auch langjährige Mitarbeiter in der Anästhesie und Intensivmedizin ihr Wissen gezielt überprüfen, vertiefen und festigen.

    Autor:
    Prof. Dr. Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise