Skip to main content
main-content

01.10.2011 | Ausgabe 5/2011

Current Cardiovascular Imaging Reports 5/2011

Assessment of Coronary Flow During Stress Testing: Does it Add Diagnostic and Prognostic Value?

Zeitschrift:
Current Cardiovascular Imaging Reports > Ausgabe 5/2011
Autoren:
Jorge Lowenstein, Cristian Tiano

Abstract

The aim of this review is to focus on the additional diagnostic and prognostic value of Doppler echocardiographic-derived coronary flow reserve over regional wall motion during pharmacological stress echocardiography in different clinical scenarios. Imaging coronary flow dramatically expands the diagnostic and prognostic potential of stress echocardiography and this is probably one of the largest contributions, considering that we are witnessing a more rational and advanced methodology of second-generation stress echocardiography.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Alle e.Med Abos bis 30. April 2021 zum halben Preis!

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2011

Current Cardiovascular Imaging Reports 5/2011 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Radiologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise