Skip to main content
main-content

15.03.2016 | Ausgabe 10/2016

The journal of nutrition, health & aging 10/2016

Assessment of diagnostics tools for sarcopenia severity using the item response theory (IRT)

Zeitschrift:
The journal of nutrition, health & aging > Ausgabe 10/2016
Autoren:
M. Steffl, M. Musalek, V. Kramperova, M. Petr, E. Kohlikova, I. Holmerova, L. Volicer

Abstract

Objective

To use the item response theory (IRT) methods to examine the degree to which the four selected tools reflect sarcopenia and to arrange them according to their ability to estimate sarcopenia severity.

Design

A cross-sectional study aimed at verifying the possibilities of using diagnostic tools for sarcopenia.

Setting and Participants

The study included residents living in an assisted living unit at the Senior Centre in Blansko (South Moravia, Czech Republic) (n=77). Sarcopenia was estimated according to the proposals of the European Working Group on Sarcopenia in Older People (EWGSOP) using calf circumference, the EWGSOP algorithm, hand grip strength, and the Short Physical Performance Battery (SPPB).

Results

The results from the IRT model showed that these four methods indicate strong unidimensionality so that they measure the same latent variable. The methods ranked according to the discrimination level ranging from high to low discrimination where the calf circumference was the most discriminatory (Hi = 0.86) and the SPPB together with hand grip strength were the least discriminatory (both Hi = 0.44).

Conclusion

We are recommending to identify mild sarcopenia by SPPB or hand grip strength, moderate sarcopenia by the EWGSOP algorithm and severe sarcopenia by the calf circumference.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2016

The journal of nutrition, health & aging 10/2016 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise