Skip to main content
main-content

01.10.2014 | Aus der DGTHG | Ausgabe 5/2014

Zeitschrift für Herz-,Thorax- und Gefäßchirurgie 5/2014

Assistentenbefragung 2013

Zwischen Anspruch und Realität in herzchirurgischen Fachabteilungen Deutschlands

Zeitschrift:
Zeitschrift für Herz-,Thorax- und Gefäßchirurgie > Ausgabe 5/2014
Autoren:
Dr. A.L. Poetini, S.P.W. Guenther, J. Lewandowski, D.-S. Dohle, S. Helms, O. Heyn, F.A. Kari, E. Kuhn, M. Luehr, S. Peterss, A. Beckmann, T. Noack
Wichtige Hinweise
Die Autoren A.L. Poetini und S.P.W. Guenther haben zu gleichen Teilen zu der Arbeit beigetragen.

Zusammenfassung

Die Assistentenbefragung 2013 wurde in elektronischer Form durchgeführt und soll einerseits einen Überblick der aktuellen Gegebenheiten erstellen und andererseits Unterschiede im Vergleich zu den vorangegangenen Umfragen aufzeigen. Auch wenn das Fachgebiet der Herzchirurgie nicht direkt an Nachwuchsmangel leidet, scheint dennoch ein Attraktivitätsverlust vorzuliegen. Dieser wird zum größten Teil der unstrukturierten und nichttransparenten Weiterbildung zugeschrieben. Zusätzlich sind eine Zunahme der durchschnittlichen Arbeitszeit und ein erhöhtes Vorkommen von nur befristet eingestellten Kollegen nachweisbar. Dies geht einher mit einer gestiegenen Anzahl unverheirateter und kinderloser Mitarbeiter. Gleichzeitig kam es zu einem zunehmenden Angleichen des Geschlechterverhältnisses. Eine ungünstige „work-life balance“ und das Fehlen von Zukunftsperspektiven sind weitere wesentliche Aspekte in diesem Kontext. Fachärztliche Zusatzbezeichnungen und spezielle Zertifikate scheinen für den herzchirurgischen Nachwuchs zunehmend interessanter und können nach dem Facharzt besondere berufliche Entwicklungsmöglichkeiten bieten. Mithilfe der neuen Musterweiterbildungsordnung und einem modularen Weiterbildungsangebot soll die herzchirurgische Facharztweiterbildung durch Modernisierung verbessert werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2014

Zeitschrift für Herz-,Thorax- und Gefäßchirurgie 5/2014 Zur Ausgabe
  1. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben Zeitschrift für Herz-,Thorax- und Gefäßchirurgie 6x pro Jahr für insgesamt 232 € im Inland (Abonnementpreis 203 € plus Versandkosten 29 €) bzw. 250 € im Ausland (Abonnementpreis 203 € plus Versandkosten 47 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 19,33 € im Inland bzw. 20,83€ im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inklusive dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
     

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com
     

  2. Sie können e.Med Chirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise