Skip to main content
Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin 17/2023

28.09.2023 | Assistierter Suizid | FB_Schwerpunkt-Übersicht

Warum die Gesetzentwürfe gescheitert sind

Aktuelles zum ärztlich assistierten Suizid in Deutschland

verfasst von: Prof. Dr. med. Christoph Ostgathe, Prof. Dr. iur. Christian Jäger

Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin | Ausgabe 17/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Der Versuch, die Suizidhilfe in Deutschland zu normieren, ist nicht geglückt: Zwei Gesetzentwürfe, die im Deutschen Bundestag zur Abstimmung vorlagen, fanden am 6. Juli 2023 keine Mehrheit. Welche Gründe führten dazu? Und was bedeutet das für Ärztinnen und Ärzte?
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Metadaten
Titel
Warum die Gesetzentwürfe gescheitert sind
Aktuelles zum ärztlich assistierten Suizid in Deutschland
verfasst von
Prof. Dr. med. Christoph Ostgathe
Prof. Dr. iur. Christian Jäger
Publikationsdatum
28.09.2023
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
MMW - Fortschritte der Medizin / Ausgabe 17/2023
Print ISSN: 1438-3276
Elektronische ISSN: 1613-3560
DOI
https://doi.org/10.1007/s15006-023-2881-4

Weitere Artikel der Ausgabe 17/2023

MMW - Fortschritte der Medizin 17/2023 Zur Ausgabe

Facharzt-Training Allgemeinmedizin

Die ideale Vorbereitung zur anstehenden Prüfung mit den ersten 24 von 100 klinischen Fallbeispielen verschiedener Themenfelder

Mehr erfahren

Update Allgemeinmedizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.