Skip to main content
main-content

11.12.2015 | Original article | Ausgabe 5/2016

Herz 5/2016

Association between NAD(P)H oxidase p22phox gene variants and acute myocardial infarction in a Han Chinese population

Zeitschrift:
Herz > Ausgabe 5/2016
Autoren:
H. Xu, S. Ma, F.-Y. Tang, Y. Chen, H. Zhou, M. Chen, B. Wang, X. Liu, X. Xie

Abstract

Background

We investigated the association between five selected single-nucleotide polymorphisms (rs12933505, rs3180279, rs3794264, rs4673, rs1049255) in the NAD(P)H p22phox gene and acute myocardial infarction (AMI) as well as severity of coronary artery stenosis in a Han Chinese population.

Patients and methods

A total of 168 patients with AMI and 138 healthy controls were recruited. The TaqMan allelic discrimination assay was used to genotype five single-nucleotide polymorphisms.

Results

The frequency of the rs1049255 G allele was significantly lower in patients with AMI than in controls (p = 0.022). Compared with subjects with an AA genotype, subjects with a GG or AG genotype had a lower risk of AMI [multivariate-adjusted odds ratio (OR), 0.53; 95 % CI, 0.29–0.95; p = 0.031). Subjects with the GG and AG genotypes of rs1049255 showed a decreased susceptibility for triple-vessel disease (TVD) as compared with controls (multivariate-adjusted OR, 0.43; 95 % CI, 0.19–0.98; p = 0.042). Multiple logistic regression analysis revealed that the rs1049255G variant was an independent protective factor for AMI/TVD.

Conclusion

The results suggest there is an association between the p22phox rs1049255 polymorphism with the prevalence of AMI and the severity of coronary artery stenosis in the Han Chinese population.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2016

Herz 5/2016 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Sollte ich von der Zeitschrift nicht überzeugt sein, teile ich Ihnen dies bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des dritten Heftes mit.
    Wenn ich die Zeitschrift weiterlesen möchte, brauche ich nichts zu tun und bekomme dann das Jahresabonnement dieser Zeitschrift zum Gesamtpreis von 329€ im Inland (Abonnementpreis 299 € plus Versandkosten 30 €) bzw. 347 € im Ausland (Abonnementpreis 299 € plus Versandkosten 48 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 27,42 € im Inland bzw. 28,92 € im Ausland.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.
    Alle genannten Preise verstehen sich inklusiver deutscher gesetzlicher Mehrwertsteuer.
    In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Wenn das Jahresabonnement nicht bis spätestens 30 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes gekündigt wird, verlängert es sich automatisch jeweils um ein weiteres Jahr.

    Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. 

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise