Skip to main content
main-content

16.10.2018 | Ausgabe 1/2019

The journal of nutrition, health & aging 1/2019

Association of BNP with Frailty in Elderly Population: Rugao Longevity and Ageing Study

Zeitschrift:
The journal of nutrition, health & aging > Ausgabe 1/2019
Autoren:
S. Yao, J. Guo, G. Shi, Y. Zhu, Y. Wang, X. Chu, X. Jiang, L. Jin, Zhengdong Wang, Xiaofeng Wang
Wichtige Hinweise
These authors contributed equally to this work.

Abstract

Objectives

To explore the associations of B-type natriuretic peptide (BNP) with physical frailty status as well as each domain of frailty in a general elderly population.

Design

Cross-sectional analysis of prospective cohort study.

Setting

All of 31 communities in Jiang’an township.

Participants

Overall 1338 participants (aged 70–89 years, mean 77.42±4.08 years) without a history of cardiovascular diseases in the third-wave of the aging arm of the Rugao Longevity and Aging Study (RuLAS).

Measurements

Frailty was defined as the presence of ≥3 domains among five modified Fried’s criteria (unintentional weight loss, low physical activity level, weakness (low grip strength), exhaustion, and slowness (slow gait speed)) and pre-frailty as the presence of 1–2 domains.

Results

The prevalence of frailty and pre-frailty was 10.4% and 53.3%, respectively, in this elderly population. Elevated BNP (≥100 pg/mL) was significantly associated with pre-frailty (OR: 1.61, 95% CI: 1.13-2.29) and frailty (OR: 2.63, 95% CI: 1.61-4.32) after adjustment for covariates. In addition, elevated BNP was associated with low grip strength (OR: 2.00, 95% CI: 1.41-2.82) and low gait speed (OR: 1.62, 95% CI: 1.15-2.28) after adjustment for multiple covariates. Log BNP was inversely associated with grip strength (r= -0.265, p<0.001) and gait speed (r= -0.189, p<0.001).

Conclusion

Elevated plasma BNP was associated with increased risks of frailty, pre-frailty, and low levels of grip strength and gait speed in the elderly community people.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2019

The journal of nutrition, health & aging 1/2019 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise