Skip to main content
main-content

Asthma bronchiale

Übersichtsarbeiten und Meldungen

15.09.2017 | ERS 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

Wie wirksam sind Antiasthmatika im Alltag tatsächlich?

12.09.2017 | ERS 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

Neuer Antikörper reduziert Exazerbationen um zwei Drittel

12.09.2017 | ERS 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

Oft unnötig: Antibiotika für asthmakranke Kinder

11.09.2017 | ERS 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

Je näher der Park, desto weniger Atemwegsbeschwerden

weitere anzeigen

Empfehlung der Redaktion

01.08.2017 | COPD | FORTBILDUNG . SEMINAR | Ausgabe 14/2017

Tabakentwöhnung ist am wichtigsten

Die Tabakentwöhnung gilt als wichtigste Therapiemaßnahme bei der COPD und auch als zentraler Therapiebaustein bei Asthma oder einer Lungengerüsterkrankung. Gleichzeitig besteht offenbar eine enorme Diskrepanz zwischen der Bedeutung von Tabakentwöhnungsprogrammen und deren Realisierung.

Autor:
Dr. Thomas Hering
weitere anzeigen

Meistgelesen im Fachgebiet

CME-Kurse zum Thema

Video-Beiträge

18.05.2016 | Asthma bronchiale | Nachrichten

ATS Kongress 2016

Das Netzwerk Schweres Asthma

Mit einem schwerem Asthma bronchiale sollte man sich nicht abfinden. Warum es sich lohnt, betroffene Patienten in einem Schwerpunktzentrum vorzustellen, erläutert Privatdozent Dr. Claus Neurohr, Pneumologe an der LMU München, Campus Großhadern.

Quelle:

SpringerMedizin.de

Autor:
Dr. med. Dirk Einecke

18.05.2016 | Asthma bronchiale | Video-Artikel | Nachrichten

ATS Kongress 2016

Die neuen Leitlinien der Asthma-Therapie

Neue Leitlinien-Empfehlungen stufen orale Steroide zugunsten von Antikörpern bei schwerem Asthma zurück. Wann Biologika indiziert sind und wie eine individuelle Asthma-Therapie gelingt, erklärt Prof. Felix Herth, Thoraxklinik der Universität Heidelberg.

Quelle:

SpringerMedizin.de

Autor:
Dr. med. Dirk Einecke
weitere anzeigen

Neues aus Praxis und Beruf

  • 21.09.2017 | IT für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

    E-Health

    E-Rezept ist in Echtzeit in der Apotheke

    Die Möglichkeiten der Telemedizin werden in Deutschland bei weitem nicht ausgeschöpft. Was heute bereits geht, konnten Besucher vergangene Woche in Frankfurt beim E-Health-Kongress erleben. Zum Beispiel am Stand der Dänen.

    Autor:
    Hauke Gerlof

Sonderberichte

Sonderbericht

Asthmakontrolle ist meist schlechter als der Patient glaubt

Die Pollensaison wird immer länger: Frühblüher starten mit mäßiger Belastung inzwischen schon Mitte Januar, die hochallergene Ambrosia blüht bis Mitte Oktober [1]. Patienten mit allergischem Asthma müssen daher damit rechnen, dass sich die Phase verlängert, in der ihr Asthma schwerer zu kontrollieren ist. Viele Patienten überschätzen die Qualität ihrer Krankheitskontrolle deutlich [2-4].

Hexal AG

Hier die Ernte einfahren und sparen!

Erhalten Sie Zugriff auf alle Artikel, Fachzeitschriften und die dazugehörigen Fortbildungen und sparen Sie dabei 100€ im ersten Jahr!

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

24.09.2017 | DGU 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

Unkritischer Umgang mit Antibiotika

24.09.2017 | Nierenkarzinom | Kongressbericht | Nachrichten

Roboterassistierte Op bei adipösen Patienten?

23.09.2017 | DGU 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

Nierenteilresektion: Erfolge mit roboterassistierter Chirurgie

23.09.2017 | DGU 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

Immunonkologie beim Nierenzellkarzinom

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise