Skip to main content
main-content

12.07.2017 | Asthma bronchiale | Sonderbericht | Onlineartikel | Hexal AG

Asthmakontrolle ist meist schlechter als der Patient glaubt

Die Pollensaison wird immer länger: Frühblüher starten mit mäßiger Belastung inzwischen schon Mitte Januar, die hochallergene Ambrosia blüht bis Mitte Oktober [1]. Patienten mit allergischem Asthma müssen daher damit rechnen, dass sich die Phase verlängert, in der ihr Asthma schwerer zu kontrollieren ist. Viele Patienten überschätzen die Qualität ihrer Krankheitskontrolle deutlich [2-4].

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.