Skip to main content
main-content

11.11.2016 | Asthma bronchiale | Kommentierte Studie | Onlineartikel

Asthma bronchiale

Nicht jedem Asthmatiker schadet Rauchen gleich stark

Autor:
Prof. Dr. med. Hermann Sebastian Füeßl
Eine etwas verwirrende Langzeit-Kohortenstudie von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter zeigt, dass Rauchen bei Asthma weniger Einfluss auf die Verschlechterung der spirometrischen Werte hat, wenn sich die Krankheit bereits in der frühen Kindheit manifestiert.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.