Skip to main content
main-content

18.08.2017 | Review | Ausgabe 10/2017

Journal of Neurology 10/2017

Astrocyte and Alzheimer’s disease

Zeitschrift:
Journal of Neurology > Ausgabe 10/2017
Autoren:
Zhiyou Cai, Cheng-Qun Wan, Zhou Liu

Abstract

The past several decades have given rise to more insights into the role of astrocytes in normal brain function and diseases. Astrocytes elicit an effect which may be neuroprotective or deleterious in the process of Alzheimer’s disease (AD). Impairments in astrocytes and their other functions, as well as physiological reactions of astrocytes to external injury, can trigger or exacerbate hyperphosphorylated tau and amyloid-beta (Aβ) pathologies, leading to the formation of both amyloid plaques and neurofibrillary tangles (NFTs), as well as neuronal dysfunction. This review addresses the involvement of astrocytes in the Aβ pathology, where the main mechanisms include the generation and clearance of Aβ, and the formation of NFTs. It is also discussed that metabolic dysfunction from astrocytes acts as an initiating factor in the pathogenesis of AD and a contributor to the onset and development of clinical presentation in AD.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive eines Print-Abos.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2017

Journal of Neurology 10/2017Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Neurologie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie

2012 | Buch

Neurologie Fragen und Antworten

Über 1000 Fakten für die Facharztprüfung

Richtig oder falsch? Testen Sie Ihr Wissen systematisch anhand von Fragen nach dem Multiple-Choice-Prinzip. Themen sind u. a. neuromuskuläre Erkrankungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Epilepsien, zerebrovaskuläre Erkrankungen, entzündliche Erkrankungen und Bewegungsstörungen.

Autoren:
Prof. Dr. Peter Berlit, Dr. med. Markus Krämer, Dr. med. Ralph Weber

2015 | Buch

Nervenkompressionssyndrome

Die Diagnostik und Behandlung von Nervenkompressionssyndromen ist eine interdisziplinäre Aufgabe, an der Neurologen, Neuroradiologen und Operateure unterschiedlicher Fachrichtungen mitwirken. Häufige und seltene Formen sind gleichermaßen in diesem Buch beschrieben.

Herausgeber:
Hans Assmus, Gregor Antoniadis