Skip to main content
main-content

01.11.2018 | Stroke (H Diener, Section Editor) | Ausgabe 11/2018 Open Access

Current Neurology and Neuroscience Reports 11/2018

Asymptomatic Carotid Stenosis: Intervention or Best Medical Therapy?

Zeitschrift:
Current Neurology and Neuroscience Reports > Ausgabe 11/2018
Autoren:
Kamran Gaba, Peter A Ringleb, Alison Halliday
Wichtige Hinweise
This article is part of the Topical Collection on Stroke

Abstract

Purpose of Review

Provide a current overview regarding the optimal strategy for managing patients with asymptomatic carotid artery stenosis.

Recent Findings

Carotid endarterectomy (CEA) and carotid artery stenting (CAS) reduce long-term stroke risk in asymptomatic patients. However, CAS is associated with a higher risk of peri-procedural stroke. Improvements in best medical therapy (BMT) have renewed uncertainty regarding the extent to which results from older randomised controlled trials (RCTs) comparing outcomes following carotid intervention can be generalised to modern medical practise.

Summary

‘Average surgical risk’ patients with an asymptomatic carotid artery stenosis of 60–99% and increased risk of late stroke should be considered for either CEA or CAS. In patients deemed ‘high risk’ for surgery, CAS is indicated. Use of an anti-platelet, anti-hypertensive and statin, with strict glycaemic control, is recommended. Results from ongoing large, multicentre RCTs comparing CEA, CAS and BMT will provide clarity regarding the optimal management of patients with asymptomatic carotid artery stenosis.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Nicht verpassen: e.Med bis 13. März 2019 100€ günstiger im ersten Jahr!

e.Med Neurologie & Psychiatrie

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Neurologie & Psychiatrie erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen der Fachgebiete, den Premium-Inhalten der dazugehörigen Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten Zeitschrift Ihrer Wahl.

Nicht verpassen: e.Med bis 13. März 2019 100€ günstiger im ersten Jahr!

e.Med Neurologie

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Neurologie erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen des Fachgebietes, den Premium-Inhalten der neurologischen Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten Neurologie-Zeitschrift Ihrer Wahl.

Nicht verpassen: e.Med bis 13. März 2019 100€ günstiger im ersten Jahr!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2018

Current Neurology and Neuroscience Reports 11/2018 Zur Ausgabe

Stroke (H Diener, Section Editor)

Acute Treatment of Stroke (Except Thrombectomy)

Pediatric Neurology (W Kaufmann, Section Editor)

The Gut Microbiota and Dysbiosis in Autism Spectrum Disorders

Epilepsy (C Bazil, Section Editor)

Cannabis for the Treatment of Epilepsy: an Update


 

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Dr. Frank Schneider
  • 2012 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Wer in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur täglichen praktischen Arbeit vermissen – ist mit diesem Werk gut bedient. In knapper, manualisierter Form werden verständlich und übersichtlich die Schritte, Techniken und konkreten, evidenzbasierten Vorgehensweisen beschrieben.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. med. Tilo Kircher
Bildnachweise