Skip to main content
main-content

11.12.2015 | editorial | Ausgabe 8/2015

Burnout in der Onkologie
InFo Onkologie 8/2015

Auch Kommunikationstraining beugt vor

Zeitschrift:
InFo Onkologie > Ausgabe 8/2015
Autor:
Springer Medizin
Der Begriff „Burnout“ wird nahezu inflationär benutzt. Im Wesentlichen aber geht es darum, ein Burnout zu verhindern, um die professionelle Handlungs- und Beziehungsfähigkeit, berufliche Zufriedenheit sowie körperliches wie psychisches Wohlbefinden zu fördern und zu erhalten. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2015

InFo Onkologie 8/2015 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise