Skip to main content
main-content

21.08.2020 | Editorial | Ausgabe 3/2020

Geriatrie-Report 3/2020

Auto-mobil im hohen Alter - wie lange geht das gut?

Zeitschrift:
Geriatrie-Report > Ausgabe 3/2020
Autor:
Dr. med. Joachim Zeeh
Dhingestellt sei, ob Kurt Tucholsky Recht hatte mit seinem bösen Bonmot, der Deutsche fahre Auto nicht wie andere Menschen, sondern um Recht zu haben. Offenkundig ist, dass Autofahren bei uns hochgradig emotional besetzt ist. Diskussionen über ein Tempolimit oder über die verpflichtende Überprüfung der Fahreignung für Ältere finden immer wieder zuverlässig ihren Weg in die Schlagzeilen. In ihrem CME-Artikel bringen Stefan Spannhorst und Christine Thomas das Thema Fahrtauglichkeit im Alter prägnant und lesenswert auf den Punkt. Empfehlung: Unbedingt lesen! Danach an der CME teilnehmen und den Artikel an einem sicheren Ort aufheben. Das Thema steht nicht jeden Tag auf der Tagesordnung einer Allgemeinpraxis - aber wenn, dann ist fundierte Information Gold wert. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2020

Geriatrie-Report 3/2020 Zur Ausgabe

Industrieforum

Industrieforum

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise