Skip to main content
main-content

01.12.2014 | Ausgabe 6/2014

Journal of Digital Imaging 6/2014

Automatic Cardiac Segmentation Using Semantic Information from Random Forests

Zeitschrift:
Journal of Digital Imaging > Ausgabe 6/2014
Autor:
Dwarikanath Mahapatra

Abstract

We propose a fully automated method for segmenting the cardiac right ventricle (RV) from magnetic resonance (MR) images. Given a MR test image, it is first oversegmented into superpixels and each superpixel is analyzed to detect the presence of RV regions using random forest (RF) classifiers. The superpixels containing RV regions constitute the region of interest (ROI) which is used to segment the actual RV. Probability maps are generated for each ROI pixel using a second set of RF classifiers which give the probabilities of each pixel belonging to RV or background. The negative log-likelihood of these maps are used as penalty costs in a graph cut segmentation framework. Low-level features like intensity statistics, texture anisotropy and curvature asymmetry, and high level context features are used at different stages. Smoothness constraints are imposed based on semantic information (importance of each feature to the classification task) derived from the second set of learned RF classifiers. Experimental results show that compared to conventional method our algorithm achieves superior performance due to the inclusion of semantic knowledge and context information.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2014

Journal of Digital Imaging 6/2014 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

11.01.2019 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Ein Fünftel mehr Organspender

09.01.2019 | IT für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

AU-Bescheinigungen via Whatsapp

21.12.2018 | Gesundheitspolitik | Nachrichten | Onlineartikel

„Ärzte zu oft auf dem Golfplatz“

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise